Ich weiss nicht, ob und welche Cookies Wordpress nutzt. Aber bevor irgendein Abmahner Erbsen zählt: Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der eventuellen Patzierung von Cookies zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weiterhin erlaubt diese Seite keinerlei Nutzerinteraktion mehr und wird nur als Plattform für persönliche Kommentare genutzt. Damit werden natürlich auch keinerlei persönliche Daten gespeichert und verarbeitet. Diese Einstellungen gelten solange, bis die neue DSGVO derart wasserdicht gemacht wurde, dass private, nicht zu kommerziellen Zwecken eingesetzte Webseiten nicht mehr befürchten müssen, von gierigen Juristen wegen Kleinigkeiten abgemahnt zu werden.

Schließen

… Ist schon erstaunlich « DK5DC/AA6HM

Menu

open all | close all

Gallery

028-devils-tower-05.jpg 058-2005-kayenta.jpg

… Ist schon erstaunlich

Erstaunlich wie weit 100mW zu hören sind.

Erstaunlich wie weit 100mW zu hören sind.

Eine kleine Bake, die mit <100 mW an einer ZS6BKW in 9m Höhe funkt wird auf dem 30m Band  gegen 8:00 Ortszeit über geradezu erstaunliche Entfernungen gehört. Das Dingen basiert auf einem 60 Mhz DDS und wird von einem ATMega gesteuert. Es kommt als Bausatz
http://hanssummers.com/  ) und ist in einer Stunde gebaut. Wie man im Bild unten sieht, passt das alles in ein kleines Gehäuse. In Bild fehlt noch ein Spannungsregler und eine optionale Filterbank. Der Briefmarkengrosse GPS Empfänger lag noch rum und liefert mir

Bake plus GPS

Bake plus GPS

die Uhrzeit und ein Referenzsignal zur Frequenzstabilisierung.
Derzeit muss ich bei einem Bandwechsel die Bandfilter – die Ringkerne sind im Bild gut zu sehen – austauschen. Die Filter sind absolut vonnöten, wie das Oszillogramm zeigt.

Ein- und Ausgang Tiefpass

Ein- und Ausgang Tiefpass

Comments are closed.